Stiber Home Laetissime Saltemus Comitas Sulczpach Märchen-Tanja die Erzählende
   Home Nach oben Stiber Kontakt Freunde Anreise Jugend 
Hammerbrücke Zollhaus Lochgefängnis Wehrtürme Bergbau
Bekanntmachung: 23.07. Laetissime Saltemus Kastenbauerhaus -- 19.-21.08.16.Cave Gladium Furth i.Wald -  17.-18.9.16 Stollenfest Bergbaustollen Max

Bergbaupfad
Schaustollen Max
Bergbautechnik
Spuren der Bergleute
Geleucht

 bergbau  
Bergbaupfad

Auf den Spuren der Bergleute

Oktober 1996 Eröffnung des Bergbaupfades

Der Bergbau hat in Hunderten von Jahren das Gesicht unserer Stadt bestimmt, Wohlstand gebracht und die Bürger beeinflusst und geformt. In Zusammenarbeit mit den Bergleuten und vielen Gönnern entstand so die Idee die alten Stätten wiederaufleben zu lassen und zu würdigen. Die Planung verlief mehrgleisig über einen längeren Zeitraum.

 
bullet Der Bergbaupfad (PDF - 2.4 MB)
(Gibt es auch als gedrucktes Exemplar in unserer Tourist-Info zu kaufen)
bulletBergbaupfad Skizze           
bulletSchaustollen Max     Grubenweihnacht
bulletBergwerkslore vor dem alten Amtsgericht           
    Lore
bulletDes Bergmanns Geleucht
 
bulletAuch in der Bergwerksabteilung des Stadtmuseums wird das Thema umfassend dargestellt

Fragen oder Kommentare
zu dieser Website an: 
Webmaster
powered-by.gif (1894 Byte)
Copyright © 2001-05
HG Stiber Faehnlein
Stand: 25. April 2016     

ST3
ST2

  Stiber-Fähnlein auf Facebook            

      

 

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.