Stiber Home Laetissime Saltemus Comitas Sulczpach Märchen-Tanja die Erzählende
   Home Nach oben Stiber Kontakt Freunde Anreise Jugend 
Hammerbrücke Zollhaus Lochgefängnis Wehrtürme Bergbau
Bekanntmachung: 23.07. Laetissime Saltemus Kastenbauerhaus -- 19.-21.08.16.Cave Gladium Furth i.Wald -  17.-18.9.16 Stollenfest Bergbaustollen Max

 

Mittelalterliche Stadtmauer und die Türme

Karl-Grünthaler-Turm      

Stiberturm

Offizielle Benennung am 5.August 2001 als Karl-Grünthaler-Turm - Erinnerung an den Einsatz des Sulzbacher Stadtheimatpflegers  - anlässlich seines 1. Todestages

bullet

Einweihung des dreigeschossigen Schalenturmes mit Pultdach aus dem 16. Jahrhundert am 3. Oktober 2000 - Innenausbau, Dauer 3 Monate, durch Hans Reinhardt von der Historische Gruppe Stiber-Fähnlein und Helfer

bullet

Stadt Sulzbach erwirbt 1988 den Turm wieder für 16 000 DM - Sanierungskosten ca. 182 000 DM, Zuschuß durch den Freistaat ca. 110 000 DM

bullet

Historischer Schalenturm, errichtet ca. 1500 zu Verteidigungszwecken, Ende des 19. Jahrhunderts als Wohnturm zweckentfremdet

Offizielle Benennung am 5.August 2001 als Stiber-Turm
Erinnerung an den Einsatz des Sulzbacher Stadthauptmannes Albrecht Stiber für seine Heimatstadt, während des Landshuter Erbfolgekrieges.
 
bulletInnenausbau: originalgetreu nachempfundene Wachstube, mit Wappen und Fahnen Sulzbacher Adelsgeschlechter durch die Historische Gruppe Stiber-Fähnlein.
bulletAußensanierung: Wall - Graben - Zwingermauer; Basteiturm und Wehrgang werden zum "Schaustück"
Sanierung ab 1994

Biotop geschaffen oder zerstört? - Streit zwischen Historischer Gruppe und dem Umweltschutzbeauftragten entbrannt.
- Erörterungen der Standpunkte der Denkmalpflege und des Umweltschutzes
- wieder Burgfrieden im Stadtgraben.

 

Karl Grünthaler Turm

Stiber Turm

Anläßlich der Einweihung verlieh Bürgermeister Gerd Geismann die Stadtmedaille (Knorr v. Rosenroth in Gold) an Hans Reinhardt für seinen kontinuierlichen Einsatz im Dienste der Stadt Sulzbach-Rosenberg.
Stiberturm und Zwinger stiberturm stiberturm Stiberturm
 

 

Fragen oder Kommentare
zu dieser Website an: 
Webmaster
powered-by.gif (1894 Byte)
Copyright © 2001-05
HG Stiber Faehnlein
Stand: 25. April 2016     

ST3
ST2

  Stiber-Fähnlein auf Facebook            

      

 

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.