Stiber Home Laetissime Saltemus Comitas Sulczpach Märchen-Tanja die Erzählende
   Home Nach oben Stiber Kontakt Freunde Anreise Jugend 
Sanierung Innen Ehrung Galerie
Bekanntmachung: 23.07. Laetissime Saltemus Kastenbauerhaus -- 19.-21.08.16.Cave Gladium Furth i.Wald -  17.-18.9.16 Stollenfest Bergbaustollen Max

Innenausstattung des Pflasterzollhauses

 

Haagtor Neutor
Weihertor Rosenberger Tor

Im Inneren befinden sich unter anderem diese Bilder der Sulzbach-Rosenberger Malerin Ilse Hutterer, die alle vier Tore der früheren Stadtzugänge zeigen. Das Plasterzollhaus lag unmittelbar hinter dem Haagtor. Bis auf das Weihertor gibt es von allen Toren alte Abbildungen, das Weihertor wurde von Frau Hutterer einer Vogelperspektive nachempfunden.

Der allerletzte Zolleinnehmer  war ein  Schuster, er   übte traditionell noch ein Handwerk aus. Aus diesem Grunde wurde eine alte Schusterwerkstatt aus dieser Zeit wieder in den renovierten Räumen errichtet. Viel war nicht nötig um den Zoll zu kassieren. Eine Kasse und ein Buch um die Einnahmen einzutragen.

 

Fragen oder Kommentare
zu dieser Website an: 
Webmaster
powered-by.gif (1894 Byte)
Copyright © 2001-05
HG Stiber Faehnlein
Stand: 25. April 2016     

ST3
ST2

  Stiber-Fähnlein auf Facebook            

      

 

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.