Stiber Home Laetissime Saltemus Comitas Sulczpach Märchen-Tanja die Erzählende
    

Bekanntmachung: 23.07. Laetissime Saltemus Kastenbauerhaus -- 19.-21.08.16.Cave Gladium Furth i.Wald -  17.-18.9.16 Stollenfest Bergbaustollen Max

 

Die Musikgruppe "Amici Musicae Antiquae" 

    

Die "Freunde früher Musik", wie sie sich auf deutsch nennen, gibt es nun 10 Jahre. Von Anfang an haben sie uns auf unseren Festen begleitet. So haben sie auch unseren Bürgermeister Gerd Geismann anlässlich seiner Historischen Hochzeit 2002,  mit Minnesang unterhalten.

Eigentlich nur zum eigenen Vergnügen haben sich 1993 um Alois Meindl einige "Begeisterte" der alten Musik gefunden. Aus einem anfänglichen häuslichen musizieren haben sich in den letzten Jahren doch eine ganze Reihe Auftritte auf historischen Festen ergeben. Gemein ist den Mitgliedern der Gruppe die Liebe zur Musik des Mittelalters in all seinen Ausprägungen. 

So erstreckt sich das Repertoire von leisen höfischen Weisen bis lauten Tanzstücken. Sie geben den lieblichen Minnegesang wie die derbe Jahrmarksmusik der Spielleute der Zeit vom 10. Jahrhundert bis zur Renaissance zum Besten. Hierbei schöpfen wir aus der Liedersammlung der "Carmina Burana" ebenso wie aus der Sammlung "Libre Vermell" oder den fast unerschöpflichen "Cantigas de Santa Maria" aus Spanien. Sie lieben und interpretieren die Lieder von Oswald v. Wolkenstein, die oft derbe Bauernpoesie von Neidhart v. Reuenthal aber auch die großen Troubadure aus Frankreich. 

Aus der großen Instrumentenvielfalt des Mittelalters greifen die Amici`s sowohl auf die lauten Dudelsäcke, Rauschpfeifen und Schalmeien, wie auch auf Flöten, Fiedel, Rebec, Drehleier, Laute und Saz zurück. Immer dabei sind die verschiedensten Schlaginstrumente. Ein besonderes Augenmerk legt die Gruppe auf den Gesang. Eingebettet werden die aufgeführten Stücke jeweils in amüsante Kurzbeschreibungen der Textinhalte oder in kleine Geschichten zu den Stücken. Inspiriert von den Großmeistern der alten Musik wie Rene Clemencic aber auch von den "jungen Wilden" dieser Musikszene wie "Corvus Corax" verfolgen die "Freunde früher Musik" ihr Ziel, allen Interessierten, Jungen wie Junggebliebenen, diese zauberhafte Musik näher zu bringen. 

Die Musiker und ihre Instrumente: Website

Alois Meindl - Dudelsack/Drehleier/Schalmei/Saz 

Sebastian Meindl - Dudelsack/Schlagwerk 

Christine Czeczka - Flöten/Laute 

Christian Gollwitzer - Dudelsack/Flöten 

Markus Lang - Dudelsack/Drehleier/Schalmei/Krummhorn 

Jürgen Rau - Schlagwerk 

Petra Rothmund - Fidel/Rebec ..................und alle Gesang 

Kontakt: Alois Meindl 92712 Pirk Rothenstädter Str. 60, 

Tel. 0961 / 461 86 (auch zu erreichen unter 0961 / 303 20 40)

 
Fragen oder Kommentare
zu dieser Website an: 
Webmaster
powered-by.gif (1894 Byte)
Copyright © 2001-05
HG Stiber Faehnlein
Stand: 25. April 2016     

ST3
ST2

  Stiber-Fähnlein auf Facebook            

      

 

 
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.